Heavy Rock Band von der baltischen Südküste
 

Über uns

Wir schreiben das Jahr 2041 und blicken zurück auf die Anfänge von Cadilläc Blood. Holgers Refreshing ist vor kurzem gerade etwas schief gegangen und da die Anti-G Ultra-E-Jetpack Handschuhe gerade laden, hab ich Zeit davon zu berichten.

Im Sommer Anno 2014 trafen sich Andreas Mensch-Meißner, noch Heute Gesang und Gitarre bei Cadilläc Blood, zufällig mit Liza-Marie Picha und ihrem damaligen Freund Rick Fischer am Strand auf der Insel Poel, nahe bei Wismar an der Ostsee. Nach dem ein oder anderen alkoholhaltigem Erfrischungsgetränk beschloss das Trio eine Ban d zu Gründen und startete mit den Proben dann im Oktober des selbigen Jahres. Im Januar 2015 gabs dann das Debüt der drei in Rostock im JAZ Club und es folgten eine Menge Gigs über die nächsten Jahre. Andreas schrieb die Musik und Texte und Klassiker, wie die Ballade „Immortal Night“ oder „Rest in Peace“ entstanden. Es war damals nicht leicht sich durch den Jungle von Facebook, Instagram und andere zu posten, Songs zu schreiben, Aufzutreten und zu Proben, neben Familie und Jobs. Dennoch gelang der Start und als dann Holger Stübing im Herbst 2016 als Leadgitarrist und neuer Komponist einstieg, schien der Reise zum Olymp der Rockmusik nichts mehr im Wege zu stehen. 

Bewusst wurden Genre gemischt und jede Fassette ausprobiert. Nie ging es darum einen Stil zu finden und ihn industriell und den Erwartungen entsprechend zu reproduzieren. So erinnern wir uns an die Powerballade „Pain (rains over me)“ oder die Rocknummer „Stay Strong“, die aus dieser Zeit stammen. Es hätte ewig so weiter gehen können. Doch dann kam das Frühjahr 2018 und Liza und Rick stiegen aus persönlichen Gründen aus. Jeder der Musik macht weiß, was es heißt Geld für Equipment auszugeben, den Proberaum zu bezahlen und zweimal die Woche zum Proben zu fahren. Dann so oft wie möglich unterwegs zu sein für Auftritte. Zeit, Geld und Motivation können da schnell auf der Strecke bleiben.

So standen dann Holger und Andreas alleine da, suchten nach Ersatz, denn Aufgeben war keine Option. Zusätzlich standen ja noch Termine für das laufende Jahr fest. So stiegen Christoph Scheel (Schlagzeug) und Mirko Pietek (Bass) aus Güstrow ein und das Quartett meisterte den Auftritt im August mit Bravur. Natürlich ist das Proben schwierig gewesen, die Strecke Güstrow – Schwerin zweimal die Woche eine Herausforderung. So änderte sich die Besetzung von Christoph an den Drums und Florian Block aus Wismar schwang die Sticks, bis heute noch gut zu hören auf dem Debütalbum „Salt : Fruit : Liquor“ von 2020. Mirkos beruflicher Werdegang verschlug ihn nach Bayern und so ging auch er im Frühjahr 2019 . Auftritte wurden dann zu dritt gespielt, der Bass simuliert über eine Weiche vor Andreas‘ Bodeneffekt, Oktaver drauf und ab in den Bassamp. So reisten sie durch die Lande von Wismar bis Ulm, von Köln bis Hamburg, von Neubrandenburg bis Hannover, von Berlin bis Lübeck, von Leipzig bis Rostock und immer so weiter. Dazu kamen dann die Aufnahmen für ihr erstes Album , was am 21.03.2020 dann mit den 11 Tracks erscheinen sollte. Doch wie wir alle heute uns erinnern, kam genau in der Woche der damals erste Corona Lockdown und das Release wurde auf den 29.08.2020 verschoben. Es standen schon die Pläne für die Releaseparty bis ins Detail. 10 interkommunale Bands wollten jeweils einen Song vom Album auf ihre eigene Art live covern und performen. Dazu kam es nicht mehr und im August dann zur „Light-Version“ des ursprünglichen Planes. Und als wäre das nicht genug, hat auch Flo im Corona Frühjahr 2020 seine Sticks an den Nagel gehängt . Für ihn kam Sven Rebal aus Schwerin als Ersatz und neuer Drummer. Bereits im Dezember 2019 war George Chafroff als Bassist eingestiegen. 

Wer erinnert sich nicht an das schwierige Coroanjahr 2020, Kunst und Kultur lag am Boden , Klubs, Bars und Festivals blieben geschlossen und dennoch begann Cadilläc Blood, wie Löwenzahn sogar auf Beton, zu wachsen und gedeihen. Der Rest ist Geschichte und wohl bekannt. 

photostudio_1606227037245[1]

Cadilläc Blood nach der Neubesetzung sind:

Holger (Lead Gitarre, Backing Vocals) , Andreas (Gitarre, Lead Vocals) , George (Bass) , Sven (Drums)


Homepage:

Facebook: 

Instagram:

YouTube:

Soundcloud: 

E-Mail:

Telefon:

Ansprechpartner:


YouTube Playlist: 

YouTubeDokumentationen:

YouTube Wisdoms:

https://www.cadillac-blood.de

www.facebook.com/bandcadillacblood

www.instagram.com/cadillacblood_band_official

https://www.youtube.com/channel/UCcExNq-GFeDJM-eKOmBsgnw

https://soundcloud.com/cadillacblood

mailto:info@cadillac-blood.de

+49 173 60 89 269

Andreas Mensch-Meißner


https://www.youtube.com/playlist?list=PLSTdh8en-vxHJjF9hdqMkdgHeYcg9OWRg

https://www.youtube.com/playlist?list=PLSXgP6ZvUAn5i9gxRRlyNrHSB0FqFTcuO

https://www.youtube.com/playlist?list=PLSXgP6ZvUAn41At3LRFxUXXseUv3rm4uy





 

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram